Solaranlagen

Kostenlose Sonnenenergie

Thermische Sonnenkollektoren sind die ideale Ergänzung zu jedem Heizsystem und tragen nachhaltig zur Schonung der Umwelt bei.

Mit hocheffizienten Sonnenkollektoren können bis zu 35% des jährlichen Energiebedarfs für Trinkwasserbereitung und Heizung abgedeckt werden.
So kann im Sommer nahezu der gesamte Energiebedarf für die Trinkwassererwärmung über Sonnenkollektoren gewonnen werden. Und in den Übergangsmonaten kann dieses System auch noch die Heizung unterstützen.

Wir helfen Ihnen bei der Planung, der Umsetzung und der Wartung Ihrer Solaranlage.

Egal, ob Flach- oder Röhrenkollektoren, Indach-, Aufdach- oder Wandmontage, mithilfe unserer Krananlage installiert unser geschultes Team schnell und zuverlässig ihre Kollektoren.

Sonnenenergie ist kostenlos und das Tageslicht wird auch dann vom Kollektor in Wärme umgewandelt, wenn die Sonne nicht direkt auf das Hausdach scheint.

Sonnenstrahlen einfangen und dann effizient nutzen – das klingt schwieriger, als es ist.
Natürlich gehören innovative Technik und viel Erfahrung dazu. Solarsysteme „sammeln“ die Sonnenenergie in den Flach – bzw. Röhrenkollektoren. Hier wird ein flüssiger Wärmeträger durch die Sonnenstrahlung erwärmt und in den Warmwasserspeicher geleitet. Dort wird die Wärme über einen Wärmetauscher an das zu erwärmende Trinkwasser oder den Heizungskreislauf abgegeben. Die abgekühlte Flüssigkeit wird danach wieder in den Kollektor geleitet – der Kreislauf
beginnt von Neuem. Reicht die Sonneneinstrahlung nicht aus, z.B. im Winter, erfolgt eine Nacherwärmung durch den Heizkessel.

Zuschüsse vom Staat:

Für die Anschaffung von Solarthermie-Anlagen können öffentliche Fördergelder in Anspruch genommen werden. Schließlich amortisieren sich die Investitionskosten aufgrund der hohen Energieeinsparung bereits nach wenigen Jahren. Wir informieren Sie gern. Außerdem finden Sie aktuelle Übersichten unter www.viessmann.de.

Copyright ©2009 Große Perdekamp GmbH